Teufelskicker

zurück

... das sind:

Moritz, Catrina, Niko, Mehmet, Enes, Olli, Alex, Hendrik und Trainer Norbert vom Club "Blau-Gelb". Bei ihnen dreht sich vieles aber nicht alles ums Toreschießen und Gewinnen. Die Teufelskicker erleben auch Geschichten rund um Freundschaft, schlechte Schulnoten oder die erste, heimliche Liebe.


Du kannst die Teufelskicker auch zu Hause hören, wann du möchtest. Das Hörspiel gibt es bei uns im Radio TEDDY-Shop. >>


Der Elfer-Elvis!

Teufelskicker - Der Elfer-Elvis!

Der SV Blau-Gelb feiert sein 50. Vereins-Jubiläum. Moritz, Catrina und Rebekka stellen eine Foto-Ausstellung über die wichtigsten Spiele des Vereins zusammen. Dabei stoßen sie auf ein Rätsel: Warum existiert kein einziges Foto des legendären Aufstiegsspieles von 1968, das Blau-Gelb in letzter Sekunde mit 1:0 gewann? Holger Herrlich, damals Schütze eines umjubelten Elfer-Tores, hat inzwischen Karriere als Schlagersänger gemacht. Jeder kennt ihn unter dem Namen Elfer-Elvis'. Aber hätte sein Treffer damals überhaupt gelten dürfen? Oder hat er seine Sänger-Karriere auf eine Lüge aufgebaut? Die Teufelskicker beginnen, Nachforschungen anzustellen. Dabei stoßen sie auf sensationelle, lange verschollene Beweise. Moritz und seine Freunde beschließen, Herrlich eine Falle zu stellen. Wird die Wahrheit nach all der Zeit doch noch ans Licht kommen?


Jäger des verlorenen Pokals

Catrina und Niko haben einen Ferienjob: Im Auftrag des Präsidenten entrümpeln sie das Vereinsheim. Beim Entstauben alter Trophäen machen sie eine seltsame Entdeckung. Anstelle des Meisterschaftspokals, den das Team von Blau-Gelb vor 30 Jahren gewann, steht ein billiges Plastikimitat in der Vitrine. Als die Kinder der Sache nachgehen, stoßen sie auf eine seltsame Geschichte: Kapitän des damaligen Teams war ein gewisser Tony Teubler. Er verschwand nach dem Gewinn der Meisterschaft, und mit ihm der echte Pokal. Seitdem hat niemand mehr etwas von ihm gehört. Doch dann entdecken die Teufelskicker seltsame Zettel mit verschlüsselten Botschaften. Eine knifflige Schatzsuche voller Überraschungen und Gefahren beginnt...


Vampire im Feriencamp!

Moritz, Catrina und Elena dürfen in den Herbstferien in ein Fußballcamp. Doch ihre Freude über das Abenteuer wird getrübt, als sie den strengen Camp-Leiter kennenlernen. Der achtet nämlich auf eiserne Disziplin. Ab jetzt heißt es früh aufstehen und jeden Tag hart trainieren. Auch Hinzes Sohn Leif benimmt sich seltsam. In einen langen Umhang gehüllt schleicht er sich nachts heimlich in den Wald. Dort trifft er sich mit anderen zwielichtigen Gestalten. Sie unterhalten sich in altertümlicher Sprache und trainieren für ein wichtiges "Pompfball"-Spiel. Sind die Teufelskicker einer Vampir-Verschwörung auf der Spur?