Typisch Max

zurück

Max mit der Taschenlampe

Max ist ein quirliger, sympathischer Junge, der gerne Fußball spielt, Rad fährt und schwimmt. Max hat immer neue, manchmal verrückte Ideen und kann auch recht dickköpfig sein. Alles in allem ist er aber ziemlich vernünftig. Sein Markenzeichen: Er trägt immer eine Taschenlampe bei sich. Ein typischer Junge eben.


Du kannst Typisch Max auch zu Hause hören, wann du möchtest. Die Hörspiele gibt es bei uns im Radio TEDDY-Shop. >>


Max und die Nacht ohne Zelt

In "Max und die Nacht ohne Zelt" planen Max, sein Bruder Felix und Papa ein Männerwochenende auf dem Campingplatz: Schlafen im Zelt, Paddeln auf dem See und eine Erkundungstour auf der geheimen Insel. So ist zumindest der Plan. Doch dann geht Einiges schief und es bleibt ihnen nichts anderes übrig, als auf der kleinen Insel Schutz zu suchen. Gestrandet ohne Zelt und Schlafsäcke - ein richtiges Robinson-Abenteuer!


Max freut sich auf Weihnachten / Max fährt zu Oma und Opa

Max freut sich schon mächtig aufs Weihnachtsfest. Und bis es soweit ist hat er noch viel zu tun: Einen Adventskalender für sein Kaninchen und Geschenke für die Familie basteln, Plätzchen backen - und mit Papa den Weihnachtsbaum besorgen. Und dann darf Max auch noch übers Wochenende zu seinen Großeltern.

 


Max und die klasse Klassenfahrt

Max und seine Freunde freuen sich: Die Klassenfahrt steht an! Auf Gut Finkenstein warten spannende Fußballspiele, eine Rallye und eine Geisterstunde auf sie. Das größte Abenteuer aber wird die Suche nach dem spurlos verschwundenen Hund Bob. Typisch Max: Er, Pauline und Nico wissen, was zu tun ist!


Max und die überirdischen Kicker

Max hat es satt: Immer verliert die 3a beim Fußball gegen die 4b. Auf dem Sportfest soll alles anders werden. Doch auch der beste Trainer nützt nichts, wenn sich die ganze Mannschaft streitet. Typisch Max: Er findet das richtige Maskottchen, mit dessen Hilfe die 3a wieder zusammenrückt und vielleicht sogar gewinnen wird! - Ein toller Hörspielspaß mitten aus dem Kinderleben und speziell für Jungs!


Max und das gelungene Weihnachten

Bald ist Weihnachten! Max freut sich darauf, wie jedes Jahr Plätzchen zu backen, Geschenke zu basteln und den Tannenbaum auszusuchen. Doch dann müssen Mama und Papa plötzlich weg und Oma und Opa übernehmen für eine Woche das Kommando.

Bald wird Max klar, dass der zertrümmerte Schlitten und das Plätzchenbacken mit der Bohrmaschine erst der Anfang einer besonderen Weihnachtszeit sind…


Max und der faire Wettkampf

Endlich hat Max es geschafft: Er bekommt den gelb-weißen Gürtel im Judo. Dass man Judo nicht außerhalb der Matte anwenden soll, weiß Max. Und trotzdem muss er einen Weg finden, es Ben und Timo heimzuzahlen, die seinen Freund Nico ärgern. Typisch Max: Er findet eine faire Lösung und zeigt den Viertklässlern, dass es keinen Grund gibt, den Mund so voll zu nehmen ...