Ulf & Zwulf

zurück

Die Kindermusiker Ulf & Zwulf

Ulf & Zwulf

Das Kindermusiktheater „Ulf und Zwulf“ existiert seit 1986. Seither sind 13 CDs, drei große Musicals sowie zahlreiche Kinder- und Familienshows für die Bühne entstanden.
Ulf und Zwulf sind deutschlandweit bekannt, u.a. wegen zahlreicher Auftritte im Fernsehen, wie z.B. beim „Abendgruß des Sandmännchens“. Mehr über das Duo können Sie hier erfahren.


Seit 2005 sind Ulf & Zwulf auch mit dem „Sandmännchen“ aus dem Fernsehen unterwegs. Zwei Jahre später hatte "Bummi" (von der bekannten Kinderzeitschrift) seinen 50. Geburtstag! Das war der Anlass eine große Geburtstagstour gemeinsam mit "BUMMI" durch über 60 Theater und Stadthallen zu machen. Die Tour wurde von vielen tausend begeisterten Kindern und Eltern gesehen und bekam viel Lob in der Presse. Außerdem sind Ulf und Zwulf auch als Solisten unterwegs.
Ihre aktuelle CD heißt „Tanz und Spiel“, weitere sind „Mitmach- und Bewegungslieder“, „Tausend kleine Fenster“, „Träum was Schönes“, „Ich komme in die Schule“ und andere.
Ulf heißt mit bürgerlichem Namen Ulf Erdmann und nennt sich selbst „Ulf der Spielmann“. Er wurde 1957 in Rüdersdorf geboren und ist Vater von zwei Söhnen. Wenn er mal nicht mit Zwulf zusammen ist, dann ist er als Solist oder mit Dackel Düsenfuß unterwegs. Über Dackel Düsenfuß hat er auch ein Buch namens „Dackel Düsenfuß und seine Freunde“ geschrieben - mit über 90 farbigen Bildern von Rosemarie Wehrkamp.

Zwulf heißt eigentlich Ralf Kleinschmidt und ist ein staatlich geprüfter Kapellensänger. Er komponiert, singt und spielt Gitarre. Trotz seiner Schlosser-Ausbildung tauschte er die Rohre schnell gegen Gitarrensaiten und war Schüler der Berliner Musikschule in Friedrichshain.
Er ist Vater einer Tochter und eines Sohns.