Datenschutz

zurück

Datenschutzerklärung von radioteddy.de 

Radio TEDDY GmbH & Co. KG, vertreten durch die Radio TEDDY Verwaltungs GmbH, diese vertreten durch die Geschäftsführerin Katrin Helmschrott , Wetzlarer Straße 44, 14482 Potsdam (nachfolgend "wir" oder "uns") betreibt die Webseite www.radioteddy.de und ist verantwortliche Stelle.

Unser Datenschutzbeauftragter ist: Michael Ölze, Wetzlarer Straße 44, 14482 Potsdam, E-Mail: datenschutzanfrage@radioteddy.de

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen. Soweit wir im Rahmen der angebotenen Dienstleistungen personenbezogene Daten erheben, speichern oder sonst verarbeiten, geschieht dies unter Beachtung der jeweils gültigen Datenschutzbestimmungen.

In der Regel werden wir diese Daten bei Ihnen selbst erheben und Sie dabei über den Zweck der Erhebung aufklären. Werden diese Daten nicht direkt bei Ihnen erhoben, werden wir Sie natürlich hierüber unterrichten.

Beim Besuch unserer Webseite übermittelt der von Ihnen verwendete Internet-Browser aus technischen Gründen automatisch die folgenden Protokolldaten an unseren Webserver: 

  • IP-Adresse
  • Webseite, von der aus Sie uns besuchen
  • Datum und Dauer Ihres Besuchs
  • Browsertyp
  • Browser-Einstellungen
  • Betriebssystem

Diese Daten verarbeiten wir ausschließlich zur Bereitstellung unserer Dienste.

1. ERHOBENE DATEN UND ZWECK DER DATENNUTZUNG

1.1 Erhebung personenbezogener Daten

Wir erheben Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie uns diese über ein Kontaktformular schicken, bei der Teilnahme an einer Aktion angeben, Sie sich bei uns registrieren und/oder ein Kunden-Konto anlegen. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen.

1.1.1 Sie können an unseren Aktionen (z.B. Gewinnspiel) teilnehmen und/oder bestimmte Dienstleistungen in Anspruch nehmen, indem Sie die für die jeweilige Leistung erforderlichen Daten angeben ("Registrierung").

1.1.2 Sie können unter www.radioteddy.de ein Kunden-Konto ("Log-in") anlegen. Für die Erstellung eines Kunden-Kontos ist die Angabe folgender Daten erforderlich: Name, Vorname, Geburtsdatum und E-Mail-Adresse.

Ihr Vorteil ist, dass Sie Ihre Daten nicht bei jeder Teilnahme an einer Aktion und/oder Inanspruchnahme einer Leistung neu eingeben müssen. Ihre Daten sind in einem passwortgeschützten Bereich gespeichert.

1.2 Zweck der Erhebung personenbezogener Daten

1.2.1 Die personenbezogenen Daten, die Sie uns mitteilen, verarbeiten wir zur Erbringung der jeweiligen Leistung; Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 b) DS-GVO.

1.2.2 Sofern Sie uns Ihre Einwilligung hierzu erteilt haben, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten darüber hinaus zu Zwecken der Werbung, nämlich um Ihnen Informationen über eigene Angebote und Angebote unserer Kunden per E-Mail und per Post zuzusenden. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 a) DS-GVO. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Ihre personenbezogenen Daten, die wir zu Zwecken der Werbung verarbeiten, umfassen, soweit von Ihnen angegeben: Name, Adresse, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse; Telefonnummer; sonstige Informationen, die Sie bei Aktionen selbst preisgeben (z. B. Familienstand).

Der Einwilligungstext lautet:

EINWILLIGUNGSTEXT

"Ich bin damit einverstanden, dass die Radio TEDDY GmbH & Co. KG meine personenbezogenen Daten, die ich bei der Teilnahme an der Aktion angebe (Name, Adresse, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse; Telefonnummer; sonstige Informationen, die ich bei Aktionen selbst preisgeben (z. B. Familienstand),  auch über die Durchführung der Aktion hinaus zu Zwecken der Werbung für eigene Angebote und Angebote von Kunden der Radio TEDDY GmbH & Co. KG nutzt. Die Radio TEDDY GmbH & Co. KG darf mir Informationen über eigene Angebote und Angebote ihrer Kunden per E-Mail und per Post zusenden.

Die Einwilligung zur Verarbeitung und Nutzung meiner Daten durch die Radio TEDDY GmbH & Co. KG kann ich jederzeit ohne Angabe von Gründen mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der Radio TEDDY GmbH & Co. KG widerrufen."

2. COOKIES, NUTZERPROFILE UND COOKIE-VERWALTUNG

Unsere Webseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Textdateien, die wir mittels Ihres Browsers auf die Festplatte Ihres Computers übermitteln und die dort gespeichert werden. Wir verwenden unterschiedliche Cookie-Typen. Einige Cookies werden auch von Drittparteien platziert, die auf unseren Seiten erscheinen. Gemäß der geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen können wir Cookies auf Ihrem Gerät speichern, wenn diese für den Betrieb dieser Seite unbedingt notwendig sind. Für alle anderen Cookie-Typen benötigen wir Ihre Erlaubnis. 

Die technisch nicht notwendigen Cookie-Typen, helfen uns Informationen zu erhalten. Wir können die Zugriffe auf unsere Website analysieren, Inhalte und Anzeigen personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten. Diese Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website geben wir an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

2.1 Nutzerprofile

Sofern Sie uns Ihre Einwilligung gegeben haben (vgl. Ziffer 2.2.3 dieser Datenschutzerklärung) erstellen wir aus den gewonnen Informationen unter Verwendung von Pseudonymen für Zwecke der Werbung, Marktforschung und zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Dienstleistungen Nutzungsprofile. Diese Nutzungsprofile werden nicht mit den Daten über den Träger des Pseudonyms - also Ihren Daten - zusammengeführt.

2.2 Cookie-Typen

Im Einzelnen arbeiten wir mit den folgenden Cookie-Typen:

2.2.1 Der Session Cookie speichert die laufenden Daten des Besuchs unserer Webseite. Er unterstützt die Funktionalitäten der Webseite und wird nach Ihrem Besuch automatisch gelöscht. Hierbei handelt es sich um technisch notwendige Cookies. Rechtsgrundlage für den Einsatz dieser Cookies ist Art. 6 Abs. 1 b) DS-GVO.

2.2.2 Der persistente Cookie zeichnet das Surfverhalten unserer User auf unseren Seiten auf. Mit diesen Daten können wir z.B. Fehler lokalisieren und den Support verbessern. Dieser Cookie löscht sich automatisch nach einem bestimmten Zeitraum. Diese Cookies verwenden wir nur, wenn wir hierzu Ihre Einwilligung erhalten haben; Art. 6 Abs. 1 a) DS-GVO.

2.2.3 Ferner kommen auf unserer Webseite Werbe-Server (z.B. RMSi, IR MediaAd GmbH, Adswiss oder AdSpirit o.ä.) zum Einsatz; mit deren Hilfe die auf den Seiten unserer Webseite abgebildeten Inserate bedient werden. Diese Werbepartner bedienen sich ebenfalls Cookies (Cookies von Drittanbietern), um die Inserate auf Sie abzustimmen. Hierdurch werden jedoch keine personenbezogenen Daten an die Dritten übermittelt. Nähere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter:

https://www.rms.de/datenschutz/
www.ir-media-ad.com/ir-media/unternehmen/datenschutz/index.html
https://famicus1.adspirit.de/privacy.php
https://www.adswizz.com/adswizz-information-on-gdpr/

Auch diese Cookies verwenden wir nur, wenn wir hierzu Ihre Einwilligung erhalten haben; Art. 6 Abs. 1 a) DS-GVO.

2.3 Auf dieser Webeseite verwendete Cookies und ihre Zwecke

Konkret arbeiten wir auf unserer Webseite www.radioteddy.de mit den folgenden Cookies zu den nachfolgend aufgelisteten Zwecken: 

2.4 Ihre Einwilligung und Cookie-Verwaltung

Sie können selbst entscheiden, welche der vorstehenden Cookies wir verwenden dürfen. Wenn Sie unsere Webseite das erste Mal besuchen, wird das nachfolgende abgebildete Fenster eingeblendet: 

 

Hierüber können Sie für den Einsatz der einzelnen Cookies Ihre Einwilligung erteilen.

3.      GOOGLE ANALYTICS

Sofern Sie uns vorstehend Ihre Einwilligung gegeben haben, gilt in Bezug auf den Einsatz von Google Analytics:

Diese Webseite benutzt Google-Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA). Google-Analytics verwendet sogenannte "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Webseite werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Webseite wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Die Rechtsgrundlage für den Einsatz von Google-Analytics ist Art. 6 Abs. 1 a) DS-GVO. Die im Rahmen von Google-Analytics von Ihrem Browser erhobene IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall ggf. nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der webseitenbezogenen Daten (inklusive Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-In herunterladen: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

4. ONLINE-SHOP

4.1 Datenerhebung und Kundenkonto

Wenn Sie in unserem Online-Shop einkaufen, erheben wir die für die Erfüllung der Bestellung und Lieferung notwendigen Daten. Wir geben diese Daten nicht an andere Dienstleister. 

4.2 E-Mail-Newsletter

Soweit Radio TEDDY im Zusammenhang mit der Bestellung im Shop von Ihnen eine E-Mail-Adresse erhalten hat, wird Radio TEDDY diese zum Newsletterversand (Direktwerbung für eigene ähnliche Waren oder Dienstleistungen) verwenden, es sei denn, Sie haben dieser Verwendung widersprochen. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO. Natürlich weisen wir Sie bei Erhebung der E-Mail Adresse und bei jeder Verwendung klar und deutlich darauf hin, dass Sie ein solches Widerrufsrecht besitzen.

5. EMPFÄNGER VON DATEN

Damit wir Ihnen die vorstehenden Funktionen anbieten können, arbeiten wir mit ausgewählten Dienstleistern zusammen, die in unserem Auftrag Daten zu dem vorgenannten Zweck verarbeiten. Wir geben dabei Daten nur im Rahmen einer gesetzlich zulässigen Auftragsverarbeitung an von uns sorgfältig ausgewählte und schriftlich beauftragte Dienstleister weiter. Diese empfangen nur diejenigen Daten, die für die Erfüllung des Auftrags notwendig sind. Hierzu zählen folgende Kategorien von Auftragnehmern: Vermarktungsgesellschaften, Hoster von Servern, Newsletter-Versender, Identifikationsdienstleister, Webeanalysedienste; Versanddienstleister, Bezahldienstleister. Konkret geben wir die Daten an IR MediaAd GmbH, RMSi GmbH, Hetzner Online, MailChimp, AdSpritit, Adswizz, google-Analytics, IVW und Jotform weiter.

6. WEITERGABE AN DRITTE

Im Rahmen von Gewinnspielen arbeiten wir ggf. mit Kooperationspartnern zusammen. In einigen Fällen wird die Gewinnabwicklung von diesem Kooperationspartner übernommen. Daher geben wir in diesen Fällen die personenbezogenen Daten des Gewinners, die für die Gewinnabwicklung erforderlich sind an den Kooperationspartner weiter. Zweck der Weitergabe ist ausschließlich die Erbringung unserer Leistung. Rechtsgrundlage hierfür ist Art. 6 Abs. 1 b) DS-GVO.

Darüber hinaus erfolgt ohne Ihre Einwilligung eine Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte nur, soweit wir aufgrund einer behördlichen oder gerichtlichen Anordnung zur Weitergabe der erhobenen Daten verpflichtet sind. Im Falle einer Weitergabe an Dritte stellen wir durch entsprechende Maßnahmen sicher, dass die Dritten ein angemessenes Schutzniveau für personenbezogene Daten einhalten.

Ihre Daten werden prinzipiell nur in der Bundesrepublik Deutschland gespeichert und genutzt. Insbesondere findet keine Übertragung in das außereuropäische Ausland statt. Ausnahmen von dieser Regelung betreffen die Punkte 3 (GOOGLE ANALYTICS) und Punkt 4.2 (E-MAIL-NEWSLETTER).

7. SKALIERBARES ZENTRALES MESSVERFAHREN

Unsere Webseite nutzt ferner das "Skalierbare Zentrale Messverfahren" (SZM) der Fa. INFOnline für die Ermittlung statistischer Kennwerte zur Nutzung unserer Angebote. Dabei werden anonyme Messwerte erhoben. Die SZM- Reichweitenmessung verwendet zur Wiedererkennung von Computersystemen alternativ entweder einen Cookie mit der Kennung „ivwbox.de“ oder eine Signatur, die aus verschiedenen automatisch übertragenen Informationen Ihres Computers erstellt wird. IP-Adressen werden in dem Verfahren nicht gespeichert und nur in anonymisierter Form verarbeitet. Die Reichweitenmessung wurde unter der Beachtung des Datenschutzes entwickelt. Ziel der Reichweitenmessung ist es, die Nutzungsintensität und die Anzahl der Nutzer einer Webseite statistisch zu bestimmen. Zu keinem Zeitpunkt werden einzelne Nutzer identifiziert. Ihre Identität bleibt immer geschützt. Sie erhalten über das System keine Werbung. Für Web-Angebote, die Mitglied der  Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V. (IVW) sind oder an der Studie "internet facts" der Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung e.V. (AGOF) teilnehmen, werden die Nutzungsstatistiken monatlich von der AGOF und der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. (ag.ma), sowie der IVW veröffentlicht und können unter www.agof.de, www.agma-mmc.de und www.ivw.eu eingesehen werden. Neben der Veröffentlichung von Messdaten überprüft die IVW das SZM-Verfahren regelmäßig im Hinblick auf eine regel- und datenschutzkonforme Nutzung. Weitere Informationen zum SZM-Verfahren finden Sie auf der Webseite der INFOnline GmbH, die das SZM-Verfahren betreibt, der Datenschutzwebseite der AGOF und der Datenschutzwebseite der IVW

8. DATENSICHERHEIT

Sämtliche bei uns oder etwaigen Auftragsverarbeitern gespeicherten Daten werden unter Anwendung aktueller Sicherheitsstandards gegen unbefugten Zugriff, Verlust und Veränderung geschützt. Hierzu werden umfangreiche technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen mit einem Standard angewendet, der mindestens den gesetzlichen Vorgaben entspricht.

Wir bieten Ihnen darüber hinaus in den Fällen, in denen Sie persönliche Daten an uns senden (z.B. bei der Bestellung im Shop) die Möglichkeit, die Informationen verschlüsselt zu übertragen. Diese Verschlüsselung schützt die Vertraulichkeit des Datenaustauschs zwischen Ihnen und unserem Webserver und hilft, einen Missbrauch der Daten z.B. durch Abhören vorzubeugen. Als Verschlüsselungstechnik setzen wir SSL (Secure Socket Layer) ein. Dabei handelt es sich um eine anerkannte und weit verbreitete Technik.

Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzerklärung nicht uneingeschränkt für Online-Foren und Chats gelten kann. Veröffentlichen Sie Daten über sich im Rahmen eines unserer Foren oder Chats, so befinden Sie sich in einem öffentlichen Bereich. Bitte bedenken Sie dies, bevor Sie vertrauliche Informationen über sich preisgeben.

9. LÖSCHUNG

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung widerrufen, wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Verarbeitung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder wenn ihre Speicherung bzw. Verarbeitung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist bzw. wird. Bei Löschung oder Sperrung der Daten können entsprechende Leistungen nicht genutzt werden. 

10. AUSKUNFT / BERICHTIGUNG / WIDERSPRUCH / LÖSCHUNG / DATENPORTABILITÄT

10.1 Auskunft

Auf Anfrage teilen wir Ihnen selbstverständlich mit, ob und welche personenbezogenen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Sollten falsche Informationen über Sie gespeichert worden sein, so werden wir diese umgehend berichtigen oder auf Ihren Wunsch hin löschen.

10.2 Dauer der Speicherung 

Grundsätzlich löschen wir Ihre personenbezogenen Daten, wenn Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung widerrufen, wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Verarbeitung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind oder wenn Ihre Speicherung bzw. Verarbeitung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist bzw. wird.

10.3 Berichtung, Löschung, Einschränkung

Sie haben das Recht die Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zu verlangen. Ihr Recht auf Löschung kann durch gesetzliche Aufbewahrungspflichten gehindert sein. Ferner haben Sie das Recht, dass wir Ihnen Daten, die wir mit automatischen Verfahren verarbeiten oder in deren Nutzung Sie eingewilligt haben, Ihnen in maschinenlesbarer Form zur Verfügung stellen oder an andere Verantwortliche übertragen. 

10.4 Kontakt

Ihre Rechte können Sie durch formlose Mitteilung an die Radio TEDDY GmbH & Co. KG, vertreten durch die Geschäftsführerin Katrin Helmschrott, Wetzlarer Straße 44, 14482 Potsdam oder per E-Mail an info@radioteddy.de.

Bei Beschwerden können Sie sich an die zuständige Aufsichtsbehörde die Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, mailbox@datenschutz-berlin.de, wenden.

Stand: 24. Mai 2018