Radio TEDDY-Experimentierkasten

zurück
Radio TEDDY-Experimentierkasten

Radio TEDDY weckt den Forscher in euch, denn immer samstags gibt's die spannendsten Experimente zum Mitmachen, präsentiert vom Helmholtz-Zentrum Berlin, für euch.


Jeden Samstag um 14:40 Uhr gibt's ein neues Experiment bei Radio TEDDY. Nächsten Samstag  lassen wir einen Schokokuss riesig groß werden lassen, nur mit einem Glas und eine Strohhalm! Schaltet unbedingt ein!


Die Experimente als Video

Schokokuss im Vakuum

Mit einem einfachen Trick wird ein Schokokuss riesig groß. Wir zeigen euch wie es geht!

Dafür braucht ihr:

    • Schokokuss
    • Einmachglas
    • Knetmasse
    • Strohhalm
    • Bohrer

            Magnetschwebebahn

            Die Batterie bewegt sich wie von Zauberhand. Wie ein Zug durch einen Tunnel.

            Dafür braucht ihr:

            • AAA-Batterie
            • Kuperdraht (nicht isoliert)
            • 2 Neodym Magneten
            • Einen Stab zum aufwickeln ( ~ 15 mm Durchmesser)

                    Bumerang-Dose

                    Diese Dose kommt von alleine zu euch zurück. Ein Bumerang zum Selberbauen!

                    Dafür braucht ihr:

                    • Chipsdose
                    • Gummibänder
                    • Zahnstocher
                    • Schraubenmuttern

                          Von schwarz zu glänzend - Metall wechselt die Farbe.

                          Mit Salz und nur einem Schnipsel Alufolie, bringen wir Metal dazu ganz anders zu werden!

                          Dafür braucht ihr:

                          • Salz
                          • Alufolie
                          • Schale
                          • Wasserkocher
                          • Silberbesteck / Silberschmuck

                              Geheimschrift aus dem Kühlschrank

                              Mit Hilfsmitteln aus dem Kühlschrank Geheimbotschaften schreiben - wir zeigen euch, wie es geht.

                              Dafür braucht ihr:

                              • Papier
                              • Milch
                              • Pinsel
                              • Kerze
                              • Eure Eltern

                                Die geteilte Seifenblase

                                Mit ganz alltäglichen Materialien eine Seifenblase unsichtbar werden lassen - Wir zeigen euch, wie es geht.

                                Dafür braucht ihr:

                                • Seifenblasen
                                • Flaschendeckel
                                • Wasser
                                • Trinkglas
                                • Strohhalm

                                Präsentiert vom Helmholtz Zentrum Berlin!
                                Das Forschungszentrum für Energie- und Materialforschung!

                                Licht und Farben im Schülerlabor

                                Das Helmholtz-Zentrum Berlin ist eines der größten außeruniversitären Forschungszentren in Berlin, wo zu Energie und den Materialien der Zukunft geforscht wird! Auch ihr habt hier die Chance mit eurer Klasse hautnah im Schülerlabor zu experimentieren und zu forschen.

                                In Berlin-Wannsee und Berlin-Adlershof gibt es jede Menge tolle Angebote, die euch die Welt der Naturwissenschaften noch näher bringen. Baut zum Beispiel coole Spektroskope und Farbstoffsolarzellen oder zerlegt Licht und erforscht Materialien.

                                Noch mehr Infos dazu findet ihr hier! >>