Weltspieltag

zurück
Weltspieltag

Wir sitzen am Schreibtisch, wir sitzen im Auto und wir liegen auf der Couch - jetzt ist Schluss damit, denn der Weltspieltag bringt Bewegung in unser Leben.


Der Weltspieltag findet jedes Jahr am 28. Mai statt. Dabei werden weltweit Spielaktionen angeboten, um dem natürlichen Grundbedürfnis von Kindern, dem freien Spiel, nachzukommen. Hier bei uns in Deutschland wird der Weltspieltag vom Deutsche Kinderhilfswerk initiiert.

Und das diesjährige Motto lautet: "Lasst uns (was) bewegen.".

Claudia Neumann vom Deutschen Kinderhilfswerk verrät, wie es zu dem Motto gekommen ist:

So kam es zum Motto - Claudia Neumann

Regina Halmich und Felix Neureuther

Auch Promis unterstützen den Weltspieltag. Passend zum Motto sind dieses Jahr zwei Profisportler Botschafter. Die ehemalige Boxweltmeistern Regina Halmich und der ehemalige Skirennläufer Felix Neureuther.

Botschaft von Regina Halmich
So kam Regina Halmich zum Boxen

Und auch ihr könnt mit dabei sein. Schulen und Kindergärten, öffentliche Einrichtungen oder Vereine sind dazu aufgerufen öffentlichkeitswirksame Aktion durchzuführen.

Welche Aktionen alle angeboten werden findet ihr hier >>

Außerdem kann jeder sein eigenes Projekt anbieten und es bei der offiziellen Seite des Weltspieltags anmelden.

Claudia Neumann gibt Beispiele was ihr machen könnt:

Aktionsideen für den Weltspieltag - Claudia Neumann

Noch mehr Aktionsideen findet ihr auf www.weltspieltag.de!

Cool Tipps zum Mitspielen und Bewegen, haben wir für euch auch in den Tipps für Kids. Die laufen immer kurz vor der vollen Stunde bei Radio TEDDY im Programm.