101 Dalmatiner

zurück
101 Dalmatiner

Diesmal sind die Hunde echt!


  • Starttermin: 27. November 1996
  • Länge: 1h 43 min
  • Genres: Kriminalfilm, Drama
  • Originaltitel: 101 Dalmatians
  • FSK: ab 0 Jahren freigegeben

Vier Dalmatiner

Über hundert quicklebendige Hunde und eine grandiose Glenn Close als Cruella de Vil sind die Stars dieses atemberaubenden Filmvergnügens nach der Vorlage des berühmten Zeichentrickklassikers. Der Computerspiel-Designer Roger und die Modezeichnerin Anita lernen sich durch ihre Dalmatiner Pongo und Perdi auf höchst turbulente Weise kennen und lieben. Bald läuten die Hochzeitsglocken für die beiden, und auch Pongo und Perdi werden ein Paar. Das Hundeglück scheint perfekt, als sie stolze Eltern von 15 süßen Welpen werden. Doch eines Tages werden die Kleinen zusammen mit vielen anderen Dalmatinerwelpen von der kapriziösen Pelzliebhaberin Cruella de Vil und ihren trotteligen Helfern entführt.
Die Polizei steht vor einem Rätsel. Doch da nimmt die Tierwelt die Sache selbst in die Hand. Es beginnt eine furiose Rettungsaktion, wie sie die Tier- und Menschenwelt noch nie gesehen hat….
Action, Spannung und viel Spaß, dazu die hinreißenden Tierszenen mit 101 quirligen Hunden. Ein einmaliges Filmerlebnis, das die ganze Familie begeistert!

Quelle: Disney

 

101 Dalmatiner - Trailer


Die Diebe
101 Dalmatiner
Pongo und Perdi