Madita

zurück
Madita

Madita heißt eigentlich Margarete und ist, wie ihre Schwester Lisabet immer sagt, "manchmal etwas verdreht".


  • Starttermin: 6. Oktober 1979
  • Länge: 1h 37 min
  • Genres: Familie, Komödie
  • Originaltitel: Madicken
  • FSK: ab 0 Jahren freigegeben

Madita

Madita gilt als schwieriges Kind, da sie oft verrückte Einfälle und ein sehr hitziges Temperament hat. Beispielsweise springt sie mit einem Regenschirm vom Dach, da sie gehört hat, dass man mit einem "Schirm" aus einem Flugzeug springen und auf diese Art fliegen kann. Ihre kleine Schwester Lisabet gilt als braves Kind, obwohl sie sich oft hässlich benimmt – sie zieht die Katze am Schwanz, beißt Maditas Schokoladenfigur den Kopf ab und kann sich nicht entschuldigen. Lisabets Lieblingswort ist "apselut" (absolut).

In der Schule hat Madita zunächst Schwierigkeiten, weil sie sich nur schwer einfügen kann. Sie erfindet einen Jungen namens Richard, dem sie ihre Verfehlungen in die Schuhe schiebt. Immer wieder bekommt sie Streit mit ihrer Mitschülerin Mia, der meistens in einer Prügelei endet

 

Madita - Trailer


Madita
Madita
Madita