Die kleine Hexe

zurück

Der Zauberer von Oz

Otfried Preußler – Die kleine Hexe.


Die kleine Hexe 2

Durch ihren Entschluss, fortan eine gute Hexe zu sein, um beim nächsten Hexentanz auf dem Blocksberg mitfeiern zu können, erlebt die kleine Hexe jede Menge lustige aber auch spannende Abenteuer. Doch als sie einen Tag vor der Walpurgisnacht vom Hexenrat geprüft wird, stellt sich heraus, dass Abraxas ihr einen schlechten Rat gegeben hat. Aber am Ende zeigt die kleine Hexe allen, dass sie besser hexen kann als alle anderen Hexen zusammen!


Mit ihren 127 Jahren ist die kleine Hexe viel zu jung, um mit den großen Hexen in der Walpurgisnacht auf dem Blocksberg zu tanzen. Stattdessen muss sie zu Hause Zaubersprüche üben, was ihr nicht so recht gelingen mag.

Sie beschließt trotz des Verbots auf ihrem Besen zum Blocksberg zu reiten. Dass sie dabei erwischt werden könnte, damit hat sie allerdings nicht gerechnet.

Zur Strafe muss sie alle Zaubersprüche auswendig lernen und versprechen, eine gute Hexe zu werden. Damit beginnt ein aufregender Wirbel!