Ulk, der kleine Sternenjunge

zurück
Ulk van Bulk

Ulk van Bulk ist das langjährige Kinderprojekt der Musikproduzentin Ivonne Dekarski.


Ulk und Ivonne

Dazu gehört jetzt auch Ulk, der kleine Sternenjunge. Er ist Sternenputzer von Beruf und hat vor geraumer Zeit während seiner Tätigkeit im Weltall Radio gehört. Dabei stieß er auf die Musik von Ulk van Bulk und ging der Sache auf den Grund, denn auch er heißt Ulk. Somit besuchte er Ivonne auf der Erde, die nicht schlecht staunte, als der kleine Frechdachs in seinem Raumanzug mit Sternenputzlappen und Sternenstaub plötzlich vor ihrer Tür stand.

Die beiden lernten sich kennen und wurden ganz dicke Freunde. Und so zog Ulk bei Ivonne ein und lebt nun überwiegend auf unserer Erde. Er liebt die Musik und nimmt seither auch immer wieder neue Lieder mit Ivonne auf.

Ulk kommt eigentlich von Ulkanien, einem Planeten bei Stern 251.  Durchs Weltall düst er am liebsten in Überlichtgeschwindigkeit mit seiner gelben Rakete, seinem X-Raket. Beim Sterneputzen sammelt er wertvollen Sternenstaub, den er gerne unter den Erdenkindern verteilt und der Glück bringt.

Ihr könnt Ulk und Ivonne jeden Abend bei Radio TEDDY hören. Dort moderieren sie die Sendung "Ulk, der kleine Sternenjunge" und begleiten Euch durch den Abend.

Ulk macht im Sendestudio ganz viel Quatsch und berichtet von seinen lustigen und spannenden Abenteuern auf der Erde und im Weltall. Hört doch mal rein.


Ulk van Bulk

Ulk, den kleinen Sternenjungen, kannst du jetzt jeden Abend bei Radio TEDDY mit tollen Geschichten und Abenteuern zum Einschlafen hören.

Hier erfährst du noch mehr Infos! >>